Über uns

Die IBL GmbH ist eine mittelständische Ingenieurgesellschaft mit Schwerpunkt in der Generalplanung von Werkstätten und Industriebauten sowie Eisenbahninfrastruktur.

  • Gründung 1992 durch Dipl. Ing. Eckhard Lambrecht
  • seit 2000 DIN ISO 9001 zertifiziert
  • 2010 Umzug an den Standort Magdeburg in den Wissenschaftshafen
  • 2010 Gründung der Niederlassung Hannover
  • es sind Präqualifizierungen bei verschiedenen öffentlichen und privaten Auftraggebern vorhanden
  • für spezielle Planungsleistungen arbeitet IBL in einem Netzwerk von spezialisierten Ingenieuren
  • IBL ist unter anderem vertreten in: Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt, Architektenkammer Sachsen-Anhalt, Verband Beratender Ingenieure (VBI), Verband Deutscher Eisenbahningenieure (VDEI)

Bei speziellen Fragen zum Unternehmen können Sie uns jederzeit gerne kontaktieren.

Unsere Ausstattung

  • CAD: AutoCAD Architecture, AutoCAD LT, STRAKON von DICAD
  • Verkehrsplanung: Obermeyer ProVI
  • Tragwerksplanung: MB Baustatik, MB MicroFE
  • AVA/Kostensteuerung: RIB ARRIBA, GRANID
  • Grafikbearbeitung: Adobe Photoshop, Illustrator, InDesign
  • Terminplanung: MS Project
  • Office: MS Office
  • Visualisierung: 3ds Max
  • Reproduktion: SW-/Farbplotter, Kopier- und Schneidtechnik bis DIN A0

Qualitätssicherung - Zertifizierung nach DIN ISO 9001

Als dienstleistendes Ingenieurbüro möchten wir unseren Kunden ein zuverlässiger und kompetenter Partner sein.

Mit der Einführung unseres Qualitätsmanagement-Systems wurden Bearbeitungs- und Prüfabläufe geschaffen, die eine fehlerfreie, effiziente und termingerechte Realisierung von Aufträgen sicherstellen und dabei immer unserem hohen Qualitätsanspruch gerecht werden.

Die Zufriedenheit unserer Kunden und der höchste Anspruch bei der Erfüllung unserer Aufgaben sind oberste Priorität.

 
 

close button

Wegbeschreibung

Aus Richtung Norden/A2 (Abfahrt "Rothensee") kommend, folgen Sie bitte dem August-Bebel-Damm bis zum Abzweig Industriehafen. Dieser führt auf die Saalestraße / Theodor-Kozlowski-Straße. Über die A14 (Abfahrt "Magdeburg Zentrum") folgen Sie dem "Magdeburg Ring" bis zur Abfahrt "Universitätsplatz". Weiter in Richtung Osten auf der B1 bis zur Sandtorstraße. Die Einfahrt in das Hafengebiet ist über die Joseph-von-Fraunhofer-Straße bis zur 3. Ausfahrt am Kreisverkehr. Das Büro befindet sich im ersten Gebäude auf der rechten Seite der Niels-Bohr-Straße direkt am Hafenbecken des Wissenschaftshafens. Die Parkplätze befinden sich direkt vor dem Bürogebäude.

Drucken  |  PDF-Download
close button

Wegbeschreibung

Bitte fahren Sie von der Autobahn A2 an der Ausfahrt 44 „Hannover/Langenhagen“ Richtung Süden (Hannover-Nord). Dann müssen Sie etwa 4,5 km auf der Vahrenwalder Straße geradeaus weiterfahren. Vor der Eisenbahnbrücke ordnen Sie sich bitte links ein und biegen Sie in die Hamburger Allee ab. Auf der Hamburger Allee sollten Sie die rechte, geradeausführende Fahrspur nutzen und nicht auf die Hochstraße fahren. Wenn sie den rechts liegenden Fernsehturm passiert haben, nehmen sie die 3. Straße rechts und biegen in den Volgersweg ein. Die 2. Straße links ist die Hinüberstraße und unser Büro befindet sich nach etwa 50m auf der linken Seite an der Kreuzung zur Leonhardstraße. Kostenpflichtige Parkplätze sind vor dem Bürogebäude und am Parkhaus am Hauptbahnhof verfügbar.

Drucken  |  PDF-Download